VERKAUFSBEDINGUNGEN FÜR PRODUKTE AUF UNSERER WEBSITE

Diese Verkaufsbedingungen (“Verkaufsbedingungen”) gelten für den Fall, dass Sie eines unserer Produkte auf unseren Websites kaufen: shop.colgate.ch, shop.colgate.eu, shop.colgate.fr, shop.colgate.se und shop.colgate.co.uk (die “Website”).

Diese Verkaufsbedingungen gelten zwischen Kolibree S.A.S. (nachfolgend “wir” oder “Colgate” genannt) und Ihnen (nachfolgend “Sie” oder “Kunde” genannt), wenn Sie Produkte auf unserer Website kaufen.

Diese Verkaufsbedingungen enthalten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Website (die “Allgemeinen Geschäftsbedingungen”). Im Falle eines Widerspruchs zwischen einer Bestimmung dieser Verkaufsbedingungen und einer Bestimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen hat die Bestimmung dieser Verkaufsbedingungen Vorrang.

Bitte lesen Sie diese Verkaufsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie bei Colgate bestellen. Mit der Bestellung von Produkten auf unserer Website erklären Sie sich mit diesen Verkaufsbedingungen einverstanden. Um eine Bestellung aufzugeben oder ein Produkt zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.

  1. WIE MAN ONLINE BESTELLT

Die Präsentation unserer Produkte auf unserer Website selbst stellt kein bindendes Verkaufsangebot durch uns dar. Wenn Sie ein Produkt auf unserer Website kaufen möchten, müssen Sie das Produkt auswählen und in den Warenkorb legen. Sobald Sie alle Produkte ausgewählt haben, die Sie kaufen möchten, können Sie Ihren Warenkorb überprüfen.

Sie werden dann auf eine Webseite weitergeleitet, die die von Ihnen ausgewählten Produkte, deren Preise, die Lieferoptionen (einschließlich etwaiger Versandkosten) und die verfügbaren Zahlungsmethoden enthält. Sie werden eine Zahlungsmethode wählen müssen. Sie können Ihre Bestellung an dieser Stelle stornieren oder ändern.

Wenn Sie auf die Schaltfläche “Jetzt kaufen” klicken, senden Sie Ihre Bestellung an uns.

Nach dem Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine automatisierte E-Mail mit einer Zusammenfassung Ihrer Bestellung und einer Eingangsbestätigung. Diese automatisierte E-Mail stellt keine Annahme Ihrer Bestellung dar.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung aus irgendeinem Grund anzunehmen oder abzulehnen, einschließlich aufgrund der Nichtverfügbarkeit eines Produkts, das Sie kaufen möchten. Unsere Annahme Ihrer Bestellung erfolgt, wenn wir Ihnen eine E-Mail (spätestens sieben Tage nach Erhalt Ihrer Bestellung) über den Versand Ihrer Bestellung senden, woraufhin ein Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns abgeschlossen wird. Wir werden Sie ebenfalls per E-Mail informieren, wenn wir Ihre Bestellung ablehnen. Sie können Ihre Bestellung jederzeit innerhalb einer Stunde nach Auftragserteilung stornieren.

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Produkte zu liefern, die diesen Verkaufsbedingungen entsprechen.

  1. PREISE, ZAHLUNG UND RECHNUNGEN

Alle Preise der Produkte auf der Website verstehen sich inklusive aller anfallenden Steuern (einschließlich der anfallenden Mehrwertsteuer). Wir können die angezeigten Preise nach eigenem Ermessen jederzeit ändern; von uns angenommene Bestellungen bleiben von diesen nachträglichen Preisänderungen unberührt.

Wir berechnen Ihnen den Kaufpreis und die anfallenden Versandkosten nach Annahme Ihrer Bestellung mit der von Ihnen im Bestellformular gewählten Zahlungsmethode.

Sie erklären sich damit einverstanden, unsere Rechnung für Ihren Kauf von Produkten auf elektronischem Wege zu erhalten. Die Rechnungen werden per E-Mail zur Verfügung gestellt.

  1. LIEFERUNG

Für Lieferungen von gekauften Produkten können Liefergebühren anfallen, wie im Bestellprozess angegeben. Wir versenden gekaufte Produkte nur in die auf unserer Website angegebenen Länder und an eine von Ihnen im Bestellprozess angegebene Adresse, die diesen Versandbeschränkungen entspricht. Sie müssen sicherstellen, dass die von Ihnen angegebene Lieferadresse korrekt und vollständig ist. Wir senden Ihnen eine E-Mail, wenn Ihre Bestellung versandt wird, und eine E-Mail, wenn Ihre Bestellung zur Auslieferung ansteht.

 

  1. ÜBERTRAGUNG VON RISIKO UND EIGENTUM

Das Eigentum an einem gekauften Produkt geht mit der vollständigen Zahlung des Kaufpreises (einschließlich der Versandkosten, falls vorhanden) auf Sie über. Das Verlustrisiko und die Verantwortung für das Produkt gehen mit der Lieferung des gekauften Produkts an Sie auf Sie über.

  1. RÜCKTRITTSRECHT

Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union haben und uns als Verbraucher im Sinne von Art. 2(1) der Richtlinie 2011/83/EU beauftragen (d.h. für Zwecke, die außerhalb Ihres Gewerbes, Geschäfts, Handwerks oder Berufs liegen), haben Sie das Recht, vom Kaufvertrag mit uns zurückzutreten, wie in der Anlage zu diesen Verkaufsbedingungen unten angegeben.

  1. GARANTIEAUSSCHLUSS; HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

Vorbehaltlich der übrigen Bestimmungen dieses Abschnitts gelten der in Abschnitt 2.5 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen dargestellte Gewährleistungsausschluss und die in Abschnitt 2.6 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen dargelegten Haftungsbeschränkungen für den Kauf eines Produktes im Rahmen dieses Vertrages.

Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Ansprüche in Zusammenhang mit Verlust, Kosten, Schäden oder Schädigungen, die durch arglistige Täuschung, arglistiges Verschweigen von Mängeln der Produkte, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von Colgate verursacht werden, für Ansprüche wegen Körperverletzung oder Tod oder für Ansprüche nach den anwendbaren Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes, die nicht durch vorherige Vereinbarung zwischen den Parteien aufgehoben werden können.

  1. ANWENDBARES RECHT; STREITBEILEGUNG

Diese Verkaufsbedingungen unterliegen dem Recht von England und Wales, ohne Rücksicht auf ihre Rechtswahl, und die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf wird ausdrücklich ausgeschlossen. Diese Rechtswahl hat nicht zur Folge, dass Ihnen der Schutz nicht entzogen wird, den Sie als Verbraucher im Rahmen der Verordnung (EG) Nr. 593/2008 durch Bestimmungen gewährt bekommen, von denen nach dem Recht des Landes, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, nicht durch Vereinbarung abgewichen werden kann (z.B. durch zwingende stillschweigende Gewährleistungsrechte, die Sie als Verbraucher nach dem Recht Ihres Wohnsitzlandes in der EU haben, wenn das gekaufte Produkt fehlerhaft ist).

Sie und wir vereinbaren, dass die englischen Gerichte eine nicht ausschließliche Zuständigkeit für alle Streitigkeiten haben, die sich aus, im Zusammenhang mit oder in Bezug auf diese Verkaufsbedingungen ergeben. Sie unterwerfen sich hiermit der Gerichtsbarkeit dieser Gerichte und verzichten auf Einwände gegen diese Gerichte in Bezug auf Gerichtsbarkeit, Gerichtsstand oder ungünstiges Forum. Wenn Sie (i) Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union haben und (ii) bei Abschluss eines Kaufvertrages mit uns als Verbraucher im Sinne der Verordnung (EU) Nr. 1215/2012 handeln (d.h. für Zwecke, die außerhalb Ihres Gewerbes liegen), können Sie uns jederzeit vor den Gerichten des Mitgliedstaats verklagen, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, und wir können Sie nur vor den Gerichten des Mitgliedstaats verklagen, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

Die Europäische Kommission bietet eine Plattform für die Online-Konfliktbeilegung (Online Dispute Resolution, ODR) in Verbraucherrechtsstreitigkeiten an: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Colgate ist weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschutzstelle teilzunehmen.

  1. ÄNDERUNG DER DIENSTLEISTUNG ODER DER VERKAUFSBEDINGUNGEN.

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Website, unsere Verfahren und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, einschließlich dieser Verkaufsbedingungen, jederzeit zu ändern. Sie unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Verkaufsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung eines Produkts in Kraft sind, es sei denn, eine sofortige Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder der Verkaufsbedingungen ist durch einen verbindlichen Beschluss eines Gerichts oder einer Verwaltungs- oder Regierungsbehörde erforderlich. Eine solche erforderliche Änderung kann für bereits erteilte Bestellungen gelten. Wenn eine solche erforderliche Änderung wesentlich ist, haben Sie das Recht, Ihre Bestellung zu stornieren. Sollte eine Bestimmung dieser Verkaufsbedingungen von einem zuständigen Gericht für ungültig oder nicht durchsetzbar befunden werden, bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Verkaufsbedingungen in vollem Umfang gültig und wirksam.

  1. ABWEICHENDE BEDINGUNGEN FÜR DEUTSCHE VERBRAUCHER

Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben und als Verbraucher im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 593/2008 handeln, gilt dieser Abschnitt 9 und ersetzt die in Abschnitt 6 genannten Haftungsbeschränkungen:

Wir haften auf Schadenersatz und vergebliche Aufwendungen (zusammen “Schadenersatz”) nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit in den nächsten beiden Absätzen nichts anderes bestimmt ist.

Unsere Haftung auf Schadensersatz, gleich welcher Art, unabhängig von der Rechtsnatur des Anspruchs (z.B. ob vertraglich, deliktisch oder anderweitig), (i) durch eine leicht fahrlässige Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht von Colgate (einfache Fahrlässigkeit) ist auf die zum Zeitpunkt des Abschlusses des Kaufvertrages zwischen Ihnen und uns vorhersehbaren Schäden beschränkt, die typischerweise bei solchen Transaktionen entstehen; und (i) durch eine leicht fahrlässige Verletzung einer immateriellen Verpflichtung von Colgate (einfache Fahrlässigkeit) ist ausgeschlossen.

Für die Zwecke dieses Abschnitts 9 ist eine wesentliche Vertragspflicht eine Verpflichtung von uns, deren Erfüllung Voraussetzung für die ordnungsgemäße Erfüllung des Kaufvertrages zwischen Ihnen und uns ist und auf deren Erfüllung Sie sich verlassen können und müssen. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten entsprechend für die Haftung unserer Mitarbeiter, leitenden Angestellten, gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

Ungeachtet der vorstehenden zwei Absätze schränkt nichts in diesen Verkaufsbedingungen unsere Haftung für Schäden aus (i) Tod oder Körperverletzung, (ii) arglistig verschwiegenen Mängeln an Produkten, (iii) der Verletzung einer vertraglichen Garantie für die Beschaffenheit der Produkte oder (iv) einer sonstigen Haftung nach geltendem zwingenden Recht ein, wenn diese Haftung nicht durch vorherige Vereinbarung zwischen den Parteien ausgeschlossen oder beschränkt werden kann (z.B. nach § 1 Produkthaftungsgesetz).

 

Anhang zu den Verkaufsbedingungen

 

EU-VERBRAUCHERRECHT AUF RÜCKTRITTSSINFORMATIONEN

Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union haben und als Verbraucher mit uns einen Vertrag abschließen (d.h. für Zwecke, die außerhalb Ihres Gewerbes, Geschäfts, Handwerks oder Berufs liegen), haben Sie das folgende Recht, vom Kaufvertrag mit uns zurückzutreten:

ANWEISUNG ÜBER DAS GESETZLICHE WIDERRUFSRECHT

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen vom Kaufvertrag zurückzutreten.

Die Widerrufsfrist endet nach 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein anderer Dritter als der Spediteur, der von Ihnen angegeben ist, den physischen Besitz von (i) dem gekauften Produkt oder (ii) dem zuletzt gelieferten Produkt, wenn sich unser Kaufvertrag auf mehrere in einer Bestellung bestellte und separat gelieferte Produkte bezieht, oder (iii) dem ersten gelieferten Produkt im Falle eines Vertrages über die regelmäßige Lieferung von Produkten während eines bestimmten Zeitraums erwerben/erwirbt.

Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie uns https://www.colgatepalmolive.de/contact-us über Ihre Entscheidung, von diesem Kaufvertrag zurückzutreten, durch eine klare Erklärung (z.B. einen Brief per Post, Fax oder E-Mail) informieren. Sie können das unten stehende Muster-Rücktrittsformular verwenden, dies ist jedoch nicht obligatorisch.

Zur Einhaltung der Widerrufsfrist genügt es, wenn Sie Ihre Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist senden.

Für weitere Informationen zum Widerrufsrecht, dessen Inhalt und den Anweisungen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Auswirkungen des Widerrufs

Wenn Sie vom Kaufvertrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die entstehen, wenn Sie sich für eine andere als die von uns angebotene kostengünstigere Art der Standardlieferung entscheiden). Wir werden die Rückerstattung unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie uns über Ihre Entscheidung, vom Kaufvertrag zurückzutreten, informiert haben, vornehmen. Wir können die Rückerstattung jedoch so lange zurückhalten, bis wir das/die Produkt(e) von Ihnen zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Produkte zurückgeschickt haben (je nachdem, welcher Fall zuerst eintritt).

 

Wir erstatten mit den gleichen Zahlungsmitteln wie bei der ürsprünglichen Transaktion, sofern Sie nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart haben; in jedem Fall entstehen Ihnen durch die Rückerstattung keine Gebühren.

 

Sie schicken die gekaufte(n) Ware(n) unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie uns Ihren Rücktritt vom Kaufvertrag mitteilen, zurück. Die Frist ist eingehalten, wenn Sie die gekaufte(n) Ware(n) vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurücksenden.

Sie tragen die direkten Kosten der Warenrücksendung (z.B. die Versandkosten). Sie haften nur für den verminderten Wert der Ware, der sich aus der Handhabung ergibt, es sei denn, dies ist zur Feststellung der Art, der Eigenschaften und des Funktionierens der Ware erforderlich. Wir können einen Abzug von der Erstattung wegen Wertverlustes der gelieferten Produkte vornehmen, wenn der Verlust auf eine unnötige Handhabung durch Sie zurückzuführen ist.


Muster-Rücktrittsformular

(Dieses Formular nur ausfüllen und zurücksenden, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten möchten).

An: https://www.colgatepalmolive.de/contact-us


Ich/wir* kündige(n) hiermit an, dass ich/wir* von meinem/unserem* Kaufvertrag über die folgenden Waren*/zur Erbringung der folgenden Dienstleistungen* zurücktreten:


_____________________________________________


Bestellt am*/erhalten am*:


_____________________________________________


Name des/der Verbraucher(s):


_____________________________________________


Adresse des/der Verbraucher(s):

_____________________________________________


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur wenn dieses Formular in Papierform zugestellt wird):


_____________________________________________


Datum:


_____________________________________________


*Nichtzutreffendes streichen.


ENDE DER BELEHRUNG ÜBER DAS GESETZLICHE WIDERRUFSRECHT

 

By using our website you consent to all cookies in accordance with our privacy policy.